Ihre Unterstützung ist gefragt!



Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden,


mit dem Start des Projekts „5G-TELK-NF“ ist es uns wichtig, die Bevölkerung in den Fortschritt des Vorhabens einzubinden. Um eine Partizipation der Bevölkerung möglich zu machen, planen wir eine digitale Plattform aufzubauen, auf der wir Ihnen u.a. den Raum bieten, Informationen zum Projekt und diesbezüglichen Themen zu erhalten.


In den Prozess der Plattform-Entwicklung wollen wir Sie und Ihre Ideen gern einbinden. Wir brauchen also Ihre Unterstützung!


Derzeit führen wir Interviews mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern durch, um herauszufinden, welche Informationen rund ums Projekt bisher vorhanden sind und, welche noch fehlen. Diese Interviews werden ca. 15 bis 30 min dauern. Die Teilnahme an den Interviews wird anonym stattfinden und das Gespräch wird mit Hilfe eines Tonbandgeräts aufgenommen.


Konnten wir Ihr Interesse wecken uns zu unterstützen?


Erste Interviews fanden bereits statt. Gerne wollen wir aber noch weitere Interviews mit Ihnen führen, welche auch per Telefon oder Videokonferenz möglich sind.


Bei Interesse an einer Teilnahme, aber auch bei Fragen, melden Sie sich gern bei Frau Marthe Gruner (Mitarbeiterin an der Professur Ingenieurpsychologie und Kognitive Ergonomie, Universität zu Lübeck) unter gruner@imis.uni-luebeck.de. Wir freuen uns über jede Unterstützung!


Ihr 5G-TELK-NF Projektteam


41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen