Erstes Projekt-Präsenztreffen nach Corona-bedingter Pause!



LECK / 25. Oktober 2021


Nach langer Corona-bedingter Pause, in der die Projekttreffen größtenteils online stattfanden, freuten sich die 5G-TELK-NF-Projektpartner wieder über einen persönlichen Austausch beim Präsenz-Projekttreffen im Rathaus in Leck am 25. Oktober. Einige der Partner wurden aufgrund anderer terminlicher Verpflichtungen Online zugeschaltet.


Gestartet wurde das Treffen um 14:00 Uhr mit einer Begrüßung durch die Projektkoordination der EurA AG Schleswig-Holstein, gefolgt von einer Darstellung der bisher erreichten Ergebnisse innerhalb der Arbeitspakete und deren Meilensteine. Plakativ wurden u.a. Einsatzgebiete wie die UAV-Leitzentrale bei Notfällen durch Blitzeinschlag in eine Windkraftanlage oder der Stand bei den geplanten Einsätzen von Drohnen dargestellt.


Nach einer Pause standen außerdem die Diskussion über mögliche Stolpersteine, die einer erfolgreichen Umsetzung des Projekts im Wege stehen könnten, sowie Abstimmungen über öffentlichkeitswirksame Maßnahmen auf der Agenda.


Zum Abschluss des Treffens wurde der Projektfortschritt von allen Beteiligten als überwiegend zuversichtlich eingestuft. Gespräche zu einem nächsten Treffen fanden ebenfalls statt, wonach dieses voraussichtlich in Hamburg abgehalten wird. Wir berichten dazu an dieser Stelle. Bleiben Sie auf dem Laufenden!

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen